Empfohlene Zusatzstoffe –
tegra Baum- und Wurzelaktivatoren

RADILOX – Verbesserung der Wurzelstruktur und Lenkung der Wurzelraumerweiterung

TEGUMIN – Fördert das Wurzelwachstum in zugewiesenen Wurzelraumbereichen

RADILOX – das PLUS für das Staudensubstrat

RADILOX, die Bodenhilfsstoffkomponente für Substrate mit Langzeitwirkung.

  • Wurzelaktivator zur Verbesserung der Wurzelstruktur und Lenkung der Wurzelraumerweiterung.
  • Erhöhtes Potential gegen Stressfaktoren.
  • Stickstoffstabiler Huminstoff mit hoher Nährstoffaufnahme- und Ionenaustauschkapazität.
  • Nachhaltige Versorgung mit Nährstoffen und Spurenelementen.

Der Wurzelaktivator aus porigen Gerüstbaustoffen und Humaten, die als Nährstoffpuffer die Wurzeln mit Langzeitwirkung versorgen. Damit können die Pflanzen auch urbane Stressfaktoren wie Trockenheit, Schadstoffeintrag durch Streusalz oder Pflanzenschutzmittel nachhaltig besser verkraften.

TEGUMIN – Bodenaktivator Zusatzstoff für Substrate

TEGUMIN, der Zusatzstoff für Substrate als Kombination aus Dünger und Mineralstoff.

  • Fördert das Wurzelwachstum in zugewiesenen Wurzelraumbereichen.
  • Organischer Dünger aus Diatomenerde regt das Bodenleben an.
  • Schwefelzusatz als zusätzliche Düngekomponente gleicht Entschwefelung aus.
  • Kompensiert fehlende biologische Bodenaktivitäten und stärkt die Vitalität des Baumes.

TEGUMIN ist ein Bodenaktivator, der gleichzeitig Bodenhilfsstoff- und Düngemitteleigenschaften aufweist und speziell auf die Bedürfnisse von Bäumen abgestellt ist. TEGUMIN besteht aus einem organischen Dünger mit einem Kieselalgen Trägerstoff auf rein ökologischer Basis, der aus Diatomeenerde gewonnen wird, sowie geringen Zusätzen von Schwefel. Durch den Anteil an rein organischem Dünger wird dem Baum eine Start-Nährstoffversorgung schon bei der Pflanzung mitgegeben, durch die Kieselalgen kommt es zu einer Komplexbildung mit Phosphaten und Stickstoffverbindungen, die zu einer Anregung des Bodenlebens, insbesondere von Pilzen und Bakterien, führt. Pilze und Bakterien sind zwar schon im Boden bzw. im Baumsubstrat enthalten, sie können sich aber aufgrund schlechter Lebensbedingungen oft nicht ausreichend vermehren. Das Bodenleben ist jedoch wichtig für die Ausbildung von Feinwurzeln und den Nährstofftransport bis in die Spitzen der Bäume. Der Schwefelzusatz ist heute nötig, da durch den „Ausfall“ des sauren Regens eine Entschwefelung der Böden stattfindet, die entsprechend kompensiert werden muss.

TEGUMIN wird dem HYDRALIT Baumsubstrat werkseitig in einer Menge von 1,5 kg pro to zugesetzt.

 

Wurzelpilze schaffen eine Symbiose mit der Baumwurzel

  • Wurzelpilze liefern Mineralstoffe und Wasser und entziehen der Baumwurzel Kohlehydrate.
  • Verbesserung der biochemischen Nährstoffausbeute und Umwandlungsprozesse, damit höhere Toleranz gegen Krankheiten des Baumes.
  • Geringere Anfälligkeit gegen Erosionen, dadurch Einbau im Hangbereich möglich.

Baumscheiben-Ausbildungen im urbanen Raum:

  • Optisch ansprechende und zugleich wachstumsfördernde Eigenschaften;
  • Unterpflanzungen mit HYDRALIT Staudensubstrat;
  • Natursteinkörnungen ohne Bindemittel und Feinkornanteile sorgen für den ungehinderten Luft- und Wassertransport zum Wurzelraum;
  • günstiger Pflegeaufwand.
Alles für die Ausstattung Ihres Tennisplatzes
TENNISGERAETE.DE
Alles für die Ausstattung Ihres Reitplatzes
DERREITBODEN.DE